0 In Food/ Rezepte für unterwegs/ Rezepte ohne Kochen

Rucola Ziegenkäse Brot

Rucola Ziegenkäse Brot

Schnell gemacht und super auf Reisen: mein Rukola Ziegenkäse Brot mit Walnüssen. Alle Zutaten gibt es auf jedem Wochenmarkt oder auch in der Einkaufhalle um die Ecke.
Die Idee kam mir, da wir gerade umgezogen sind und weder Herd noch Kühlschrank funktioniert. Da heißt es kreativ sein mit Fingerfood. Das Ergebnis – sommerlich frisch, gesund und richtig lecker, vor allem für Käseliebhaber, wie mich. Ich hoffe euch schmeckt es auch!

Zutaten

Mohn-Sesam Brot
Rucola
Dattelcherrytomaten
Ziegenfrischkäse (Rolle)
Kräuterfrischkäse
Wallnusskerne

So geht’s

  1. Brot schneiden und mit Frischkäse bestreichen
  2. Rucola und Tomaten waschen
  3. Brot mit Rukola und geschnittenen Tomaten belegen
  4. Ziegenkäse Rolle in Scheiben schneiden, Stücken über das Brot verteilen
  5. geschälte Walnusskerne über dem Brot zerdrücken
  6. auf Wunsch mit Pfeffer und Salz würzen

Yummi! Guten Appetit.

Schreibt mir, wie euch das Rucola Ziegenkäse Brot geschmeckt hat. Freue mich über euer Feedback!

Rucola Ziegenkäse Brot

Rucola Ziegenkäse Brot

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply